Detailansicht

04.09.2020 Freitag  Training wieder möglich

Online-Anmeldung für Dienstag - Trainingsgruppen am Mittwoch

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns euch mitzuteilen, dass wir nach der langen und schwierigen Pause endlich mit dem Ausbildungs- und Trainingsbetrieb wieder starten können. Grundlage ist entsprechend der SARS-CoV2-Infektionsschutzverordnung das Schutz- und Hygienekonzept der Berliner Bäder-Betriebe. Die Nutzung erfolgt jedoch mit einigen Einschränkungen. Wir müssen die Teilnahmerzahlen stark begrenzen. Hierfür gibt es auch keine Ausnahmen. So können wir bei einer 25-m-Bahn nur 6 Teilnehmer trainieren oder ausbilden. In dem Sprungbecken dürfen derzeit nur 24 Teilnehmer gleichzeitig ins Becken, wodurch der Kurs für die Jugendlichen abgesagt werden musste. Glücklicherweise können wir alle Jugendlichen, die bisher in unseren Gruppen waren, wieder trainieren lassen.

Für die Teilnahme dienstags am Training ist derzeit die Anmeldung für jeden Termin einzeln notwendig. Wir müssen hier die Anwesenheit zuverlässig kontrollieren. Spontane Besuche des Trainings sind derzeit nicht möglich. Die Anmeldung erfolgt Online über die Lehrgangsseite. Hierfür ist ein DLRG-Account hilfreich, da man die Kontaktdaten nicht jedes Mal erneut eingegeben werden müssen.

Die Trainingsgruppen können ohne Einschränkungen wieder stattfinden. Wir müssen uns nur an die üblichen Abstands- und Hygieneregeln halten.

Drücken wir die Daumen, dass die Bäder nicht wieder geschlossen werden müssen.

Euer DLRG-Team

Kategorie(n)
Trainingsgruppen

Von: ED

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an ED:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden