Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Lichtenberg findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

<b>Jubiläum 25-Jahre DLRG Bezirk Lichtenberg</b>

Veröffentlicht: Montag, 14.12.2015
Autor: André Günther (Bezirksleiter) & Enrico Sauer (STL WRS Grünau)
v.l.n.r: André Günther, Marlies Wanjura und Steffen Sambill mit der Spende vom Berliner Wassersportfest

Mit dem Ende der DDR kommt es 1990 auch zur Neuorganisation des Wasserrettungsdienstes in Ostberlin. Der DRK Landesverband Berlin (Ost) stand vor der Auflösung und sämtliche Bezirke mit ihren Stationen rund um den Müggelsee in Köpenick vor der Wahl Ihrer neuen Dachorganisation.

Am 13.12.1990 gründete sich dann der DLRG Bezirk Lichtenberg im DLRG Landesverband Berlin e.V.

Zum diesjährigen 25. Jubiläum luden wir Mitglieder und Sponsoren zu einer gemeinsamen Feier ein.

Durch den offiziellen Teil des Abends, im Olympiacafé der Regattastrecke Grünau, führte unser Bezirksleiter André Günther. In seiner Rede dankte er den eigenen Mitgliedern für ihre unermüdliche Arbeit für den Bezirk auf allen Ebenen, ob in der Schwimmhalle in der Aus -und Fortbildung, im Sommer auf den Wasserrettungsdienststationen, im Winter für die Überholung der Boote auf der Werft, der Jugendarbeit und dem Wettkampfsport, sowie in der Erste Hilfe und Sanitätsausbildung.

Bei vielen Mitgliedern konnten Ehrungen für 10- 40-jährige Mitgliedschaften in der DLRG verliehen werden.

In kurzen anekdotenreichen Redebeiträgen nebst den Grußworten unserer Präsidentin DLRG LV Berlin Fr. Marlies Wanjura und Hr. Steffen Sambill (Sportausschuß und Mitglied BVV), erfolgte eine kurze historische Zeitreise durch den Bezirk.

Kamerad Detlef Schatz (ehem. TL und ELSO) gab einen kurzen Überblick über die ersten Jahre seit der Gründung.

Dirk Draeger (ehem. Landestrainer DLRG Berlin) und Stefan Ritter (ehem. Jugendvorsitzender) beleuchteten die äußerst erfolgreiche Jugendarbeit und die Wettkampfhistorie des Bezirkes etwas genauer.

Norma Lehmann berichtete als amtierende Geschäftsführerin über die finanziellen Höhen und Tiefen der letzten Jahrzehnte.

André Günther (Bezirksleiter) erinnerte an die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Volkswagen Marine und dankte allen anwesenden Sponsoren (WISAG Vertreten durch Hr. D.Schatz, MES, EPT, LinTech, RC Schloss Köpenick und Starke Teams) für die jahrelange so wichtige Unterstützung im Namen des Bezirkes mit dem Überreichen kleiner Präsente.

Steffen Sambill, Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Treptow- Köpenick, überreichte unserem Bezirk eine Spende über 3000,-. Diese stammt von dem inzwischen etablierten Wassersportfest in Berlin Grünau, bei dem wir als DLRG Lichtenberg jedes Jahr die Absicherung übernehmen und durch Vorführungen unser Leistungsspektrum auf und am Wasser präsentieren dürfen .

Auch der Einsatz diverser Bar- und Materialspenden, ehemalig aktiver Kameraden wurden an diesem Abend gewürdigt. Ohne diese wären beispielsweise dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen auf den Stationen nicht möglich gewesen.

Die Jubiläumsveranstaltung rundete ein festliches Buffet ab. Neben allerlei Gesprächen wurde der 25-jährige Geburtstag an der Bar und auf der Tanzfläche bei guter Livemusik von CoppiPlay bis spät in die Nacht gebührend gefeiert.

 

Hier noch mehr Bilder vom Jubiläum in unserer Fotogalerie...

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing